Weinmajestäten 2018/2019
der VG Bad Kreuznach

Die amtierenden Weinmajestäten der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach 2018/2019 aus Hackenheim stellen sich vor:

Weinkönigin Teresa Glaab:

Ich bin 22 Jahre alt und absolviere derzeit ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre bei Boehringer Ingelheim.

Seit meiner Kindheit spiele ich im Musikverein Gemütlichkeit Klarinette und stehe bei der Fastnacht auf der Bühne, wodurch ich mich seit jeher in Hackenheim verwurzelt fühle.

Durch die Arbeit meines Bruders in der Nahe.Wein.Vinothek wurde mein besonderes Interesse am Wein geweckt und mir wurde bewusst, wie viel Herzblut in jedem Tropfen steckt.

Die letzten fünf  Monate habe ich im Auslandssemester in Lissabon verbracht, wodurch ich auch die portugiesische Weinkultur etwas erkunden konnte. Doch wenn ich mir das Meer aus Weinbergen betrachte, das unseren Ort umgibt, komme ich einfach immer wieder gern nachhause und freue mich auf unsere heimischen Weine.

Ich blicke meiner Amtszeit als Weinkönigin mit Spannung entgegen und freue mich, die Winzer und Weine unserer Region näher kennenzulernen.

Für unser diesjähriges Weinfest wünsche ich uns fröhliche Stunden bei einem guten Glas Wein in lauen Sommernächten.  Wie es unsere „Hackenheimer Hymne“ so gut zusammenfasst: „Das schönste Dorf, der beste Wein, bei uns da kannst du glücklich sein“.

Teresa I.


Kontaktdaten:

E-Mail:

Weinprinzessin Lucy Lippert:

Ich bin 20 Jahre alt und beende im Sommer mein duales Studium der internationalen Betriebswirtschaft bei der BASF in Ludwigshafen.

Durch meinen Vater spielte Musik schon von klein auf eine wichtige Rolle in meinem Leben. Als Jugendliche wurde diese Leidenschaft durch den Musikverein Hackenheim bestärkt, bei dem ich nun schon einige Jahre Querflöte spiele.

Meine Liebe zum Wein habe ich durch meinen Freund entdeckt, dessen Familie in der Gastronomie tätig ist. So probiere ich gerne aus, welche Weine zu welchem Gericht kulinarisch passen.

Da ich schon mein ganzes Leben in dem schönen Hackenheim wohne, weiß ich die Weine unserer Winzer zu schätzen. Darum freue ich mich umso mehr unsere, sowie die Weingüter der Verbandsgemeinde, während meiner Amtszeit als Weinprinzessin repräsentieren zu dürfen.

Ich wünsche uns ein spannendes Jahr und freue mich Sie auf dem diesjährigen Weinfest in Hackenheim begrüßen zu dürfen, bei dem das ein oder andere gemeinsame Glas Wein natürlich nicht fehlen darf - denn wie Euripides einmal sagte: "Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens."

Lucy



Kontaktdaten:

E-Mail:

Weinprinzessin Chiara Frank:

Ich bin 21 Jahre alt und studiere Internationale Betriebswirtschaft – Interkulturelle Studien an der Hochschule Heilbronn. Meine Freizeit verbringe ich bei gutem Wetter gerne draußen oder treffe mich mit meinen Freunden. Außerdem tanze ich sehr gerne und spiele im Musikverein Gemütlichkeit Hackenheim.

Die Affinität zum Wein wurde mir schon als Kind überbracht als ich mit meiner Oma immer bei der Weinlese eines befreundeten Weinguts geholfen habe. Auch heute noch liebe ich die Natur, gehe oft mit meinem Hund in den Weinbergen spazieren und finde es faszinierend zu beobachten, wie sich die Reben während der Jahreszeiten verändern.

Als gebürtige Hackenheimerin konnte ich schon viele Weine der hier ansässigen Weingüter probieren und darüber lernen. Dieses Wissen möchte ich im kommenden Jahr als Weinprinzessin gerne ausbauen und mit Ihnen teilen.

Johann Wolfgang von Goethe nacheifernd „Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“, freue ich mich sehr, den Rheinhessenwein und die Weine in der Verbandsgemeinde vertreten zu dürfen und deren Vielfalt mit allen Weinliebhabern in Gesellschaft zu genießen.

Chiara



Kontaktdaten:

E-Mail: