Die Ortsbürgermeisterin
von Biebelsheim  

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Besucher unserer Homepage,

herzlich Willkommen in der rheinhessischen Gemeinde Biebelsheim!

Am Fuße des malerischen Bosenbergs gelegen, ist Biebelsheim mit seinen rund 650 Einwohnern der nördlichste Ort unserer Verbandsgemeinde. Erstmalig um 1200 n.Chr. urkundlich erwähnt, wurde in Biebelsheim im Jahre 1496 unsere evangelische Martinskirche erbaut, die das älteste Gebäude unseres Dorfes ist und heute von beiden christlichen Konfessionen genutzt wird.

Unser Dorf wurde lange Zeit von der Landwirtschaft und vor allem dem Weinbau geprägt. Auch heute noch sind in Biebelsheim mehrere Weingüter mit Rebflächen in Rheinhessen und an der Nahe ansässig. Diese und die vielfältigen touristischen Highlights an Nahe und Rhein laden Gäste zum Bleiben ein. Geschätzt wird bei unseren Besuchern neben dem guten Wein auch die hervorragende Anbindung an den Naheradweg und das gut ausgebaute Radwegnetz der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach, das durch Biebelsheim führt.

Ortsansässige Handwerksbetriebe, ein Gästehaus und Ferienwohnungen sowie gehobene Gastronomie prägen die Infrastruktur unserer Gemeinde.

Durch die unmittelbare Anbindung an die A61 und B50 gelangen Einwohner und Gäste schnell und problemlos nach Bad Kreuznach und in den Hunsrück ebenso wie in die Landeshauptstädte Mainz und Wiesbaden sowie das angrenzende Rhein-Main Gebiet.

Die kleinsten Biebelsheimer freuen sich über den eigenen Kindergarten, der Kinder ab 2 Jahren gerne aufnimmt. Schulkinder werden mit einem Schulbus zur Grundschule in Pfaffen-Schwabenheim gebracht. Weiterführende Schulen in Bad Kreuznach, Sprendlingen und Bingen sind mit dem öffentlichen Personennahverkehr gut zu erreichen.

Unser Sportverein, der Landfrauenverein und die Freiwillige Feuerwehr bieten vielseitige Freizeitaktivitäten und ein geselliges Miteinander für Jung und Alt. Der Kerweclub sorgt seit nunmehr 30 Jahren dafür, dass am ersten Septemberwochenende die Kirmes auf unserem Dorfplatz gefeiert wird und sich wachsendem Zuspruch erfreut. Noch recht jung und dennoch bereits weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt, ist das Weinfest am Nussbaum, das Ende Juli stattfindet und Besucher mit Musik, Wein, kulinarischen Köstlichkeiten und vor allem einem malerischen Ambiente nach Biebelsheim lockt.

Besonders freue ich mich darüber, dass Biebelsheim weiter wächst. Das Neubaugebiet „In der Hecht“ wird zurzeit erschlossen und bietet neuen Mitbürgern und Mitbürgerinnen ebenso wie ehemaligen Biebelsheimer Kindern auf 36 Bauplätzen die Möglichkeit Einfamilien- oder Reihenhäuser zu erstellen.

All das macht Biebelsheim zu einem lebens- und liebenswerten Ort.

Es ist mir ein persönliches Anliegen, die Wünsche unserer Bürgerinnen und Bürger kennenzulernen. Für Ihre Vorschläge, Lob und Kritik habe ich ein offenes Ohr. Bitte nutzen Sie unsere Bürgersprechstunden, um ins Gespräch zu kommen und zu bleiben.

Ihre, Eure

Ortsbürgermeisterin Biebelsheim

Gabriele Schwarz-Müller


Ortsbürgermeisterin Biebelsheim

Gabriele Schwarz-Mülller

Am Sportplatz 1

55546 Biebelsheim


Tel.: 06701 8655

Rathaus: 06701 618 (mit Rufweiterschaltung)

E-Mail:

Internet: www.biebelsheim.de


Sprechstunde: Dienstags von 18.00 Uhr - 19.00 Uhr

Gerne können Sie auch einen persönlichen Termin vereinbaren.



Urlaubsvertretung  

In der Zeit vom 16.09. bis 29.09.2019 bin ich im Urlaub.

Meine Vertretung übernimmt der 1. Beigeordnete Markus Sigmundt, Rieslingweg 6.

Die Sprechstunden finden wie gewohnt dienstags von 18.00 Uhr – 19.00 Uhr statt. Zu erreichen ist er per Email oder unter der Nummer des Rathauses 06701-618 mit Rufumleitung.

 

Gabriele Schwarz-Müller

Ortsbürgermeisterin Biebelsheim