Freiwillige Feuerwehr Fürfeld  

Über uns:

Wir helfen dann, wenn andere nicht weiter wissen!

 Jeder Feuerwehrmann/frau muss die Grundausbildung absolvieren. Diese wir in der Kreisausbildung z. B. in Bad Kreuznach oder Rüdesheim durchgeführt.

Danach kann man bestimmte Fachbereiche vertiefen wie Atemschutzgeräteträger, Maschinist, Sprechfunker und noch viel mehr.

Die Fürfelder Feuerwehr ist eine junge Feuerwehr mit einem Altersdurchschnitt von 29 Jahren, bestehend aus 19 aktiven Mitgliedern. Bei uns ist ein Löschfahrzeug stationiert.

Wir treffen uns jede Woche Dienstags ab 19.00 Uhr im Gerätehaus der Fürfelder Feuerwehr.

Wir haben auch eine Verbandsgemeinde Jugendfeuerwehr, die sich jeden Freitag um 18.00 Uhr trifft.

Feuerwehrleute werden in ihrer Gemeinde um 17.30 Uhr abgeholt und dorthin gefahren.

Kostenloses Hobby: 


Die Feuerwehr ist im Gegensatz zu vielen anderen Freizeitaktivitäten ein kostenloses Hobby.

Die Ausrüstung und Kleidung wird zur Verfügung gestellt, aber auch die Lehrgänge werden komplett übernommen.

In der Freizeit gibt es auch Grillfeste oder dergleichen, welche ebenfalls kostenfrei sind.


Wir brauchen Dich zur Verstärkung unseres Teams!

Wir bilden Dich zu einem/einer einsatzbereiten Feuerwehrmann/frau aus.

Förderverein der Feuerwehr Fürfeld:


Die Feuerwehr Fürfeld würde sich sehr über Ihrer Unterstützung freuen.

Die Mitgliedsbeiträge belaufen sich auf gerade mal 1 Euro im Monat.

(Kontaktadresse finden Sie unter Vereine und Verbände Fürfeld)

Unsere Ansprechpartner:


Wehrführer:

Thomas Klein

Kreuzstr. 11

55546 Fürfeld

Tel.: 06709 960839

Mobil: 0170 7740600


Stellvertreter:

Boris Conrad

Neu-Bamberger Str. 18

55546 Fürfeld

Tel.: 06709 960838

Mobil: 0176 20064618

E-Mail:


Johannes Axtmann

Mittlere Bennstr. 14

55546 Fürfeld

Mobil: 0170 4632891

E-Mail: