Kindertagesstätte in
Pfaffen-Schwabenheim

Raiffeisenstr. 12-14
55546 Pfaffen-Schwabenheim

Tel.:  06701 7414
E-Mail:

Leitung: Frau G. Gallon


Öffnungszeiten:

Die Eltern können zwischen drei Öffnungszeiten wählen:

1.  Vor- und Nachmittagsbetreuung von  7.45 Uhr – 11.45 Uhr und 14.00 – 16.30 Uhr


2.  Blockbetreuung von 7.00 Uhr– 14.00 Uhr

Die Kinder bringen für das Mittagessen ein Lunchpaket von zu Hause mit.


3.  Ganztagsbetreuung von 7.00 Uhr– 16.30 Uhr     

Die Kinder erhalten eine warme Mahlzeit vom Caterer gegen einen Unkostenbeitrag.


Freitags schließt die Einrichtung  für alle um 14.00 Uhr.

Wir über uns:

75 Kinder im Alter von 1-6 Jahren können die Einrichtung besuchen. Elf Erzieherinnen begleiten die Kinder in vier Gruppen. Für die Kinder unter drei Jahren gibt es eine Krippengruppe und eine Nestgruppe.

Die hellen Gruppenräume mit Nebenräumen, Bewegungsraum und einem großzügigen Außengelände, ausgestattet mit vielseitigen Materialien, bieten den Kindern viel Raum und  Möglichkeiten zum Entdecken, Forschen und Lernen.

Die pädagogische Arbeit orientiert sich an den Bildungs- und Erziehungsempfehlungen des Landes Rheinland-Pfalz.

Eine Erweiterung der Kindertagesstätte um weitere 3 Gruppen ist vorgesehen. Im Januar 2020 beginnen die Bauarbeiten. Vorübergehend wurde der Turnraum als 5. Gruppe eingerichtet.

Pädagogische Grundhaltung der Erzieher:

Uns ist wichtig, dass sich das Kind und seine Familie willkommen fühlen und wir ihnen offen und vertrauensvoll begegnen. Jedes Kind wird als eigenständige Persönlichkeit angenommen und wir treten ihm einfühlsam und wertschätzend gegenüber. Wir machen uns mit den Kindern auf den Weg, unterstützen und bestärken sie, die Welt mit allen Sinnen zu entdecken und zu erforschen. Wir ermöglichen den Kindern verschiedene Formen der Beteiligung kennenzulernen und umzusetzen. Wir signalisieren ihnen „Das kannst du, du schaffst das, du kannst mitentscheiden und mitbestimmen.“

Wir wünschen uns eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern und den regelmäßigen Austausch.

Alle pädagogischen Fachkräfte nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil und berücksichtigen aktuelle, gesellschaftliche und pädagogische Entwicklungen in ihrer Arbeit.

Auszüge unserer Konzeption :

 - Wir betreuen die Kinder in altersgemischten Gruppen und bieten so viele Möglichkeiten in Interaktion mit anderen zu treten, voneinander zu lernen und vielfältige soziale

   Erfahrungen zu sammeln.

 - Übergänge von der Familie in die Kita, von der Krippengruppe zu den Größeren gestalten wir behutsam und individuell.

 - Gruppenübergreifende Rituale und Feste stärken und fördern die Gemeinschaft.

 - Verschiedene Themen und Projekte, die die Bedürfnisse, Wünsche und Lebenswelt der Kinder berücksichtigen werden im Laufe eines Jahres angesprochen.

 - Ein fester Bestandteil im Jahr ist das Projekt, „Kindergarten plus“. Dieses Programm fördert die soziale, emotionale und geistige Bildung 4-5 jähriger Kinder.

 - Im letzten Kitajahr bieten wir den Vorschulkindern zusätzliche Angebote und gezielte Projekte, die den Übergang zur Grundschule erleichtern sollen.

 - An jedem Tag haben die Kinder Zeit im freien Spiel eigenaktiv und selbstbestimmt zu handeln.  

Kita-Nachrichten: 


Kinder-Halloween-Party 

Oktober 2017 - Der Förderverein der Kindertagesstätte Pfaffen-Schwabenheim e.V. bedankt sich bei allen Helfern/-innen, für die vielen Kuchenspenden und für die Wein- und Kürbisspenden.

Sie alle haben zum Gelingen unserer 1. Kinder Halloween Party beigetragen und somit den Kindern viel Spaß und Freude bereitet.


Scheckübergabe des TuS Pfaffen-Schwabenheim

November 2015 -  Natascha Kruse (1. Vorsitzende) und Marcus Hofmann (Kassenwart) haben einen Scheck im Wert von 125 Euro an den örtlichen Kindergarten übergeben. Dies war der Spendenerlös der Veranstaltung "das Dorf zieht an einem Tau", welche am 03.10.2015 auf dem Sportplatz stattgefunden hat und zu Gunsten des Kindergarten durchgeführt wurde.