Panoramaweg
Feilbingert

Streckeninfos:

Start: Bürgerhaus Lemberghalle in Feilbingert

Ziel: Bürgerhaus Lemberghalle in Feilbingert

Strecke: 9,7 km

Aufstieg: 152 m

Abstieg: 152 m

Dauer: 159 min

Höchster Punkt: 344 m

Niedrigster Punkt: 227 m

Schwierigkeitsgrad:

2,5 von 5

Empfohlene Ausrüstung:

Festes Schuhwerk, Wanderbekleidung, Rucksackverpflegung

Wegführung: 

Bei der ehemaligen Viehtränke an der Kreuzung Lemberg/Lüßerttal beginnt der Panoramaweg. Von dort aus geht es Richtung Ortsteil Bingert.

Fortsetzung folgt…

Anforderung:

Der Panoramaweg Feilbingert ist eine mittelschwere Wandertour durch unterschiedliche Landschaftselemente wie den Silbersee, Gebirge und Täler. Sie ist uneingeschränkt für Wanderer jeden Alters und Fitnesslevels zu empfehlen.

Belagsqualitäten:

4,5 km sind auf natürlichem Untergrund. Davon verlaufen 100 m auf Pfaden oder schmalen Wegen, 5 km verlaufen auf feingeschotterten Wegen, 200 m sind Asphalt- oder Betonflächen.

Anreise:


Mit dem Auto:

B48 Richtung Bad Münster am Stein Ebernburg, 5 km folgen, weiter auf L379, 3,4 km folgen, weiter auf K84 Richtung Tiefental

67824 Feilbingert, Kolpingstraße 2 (Lemberghalle)

Mit dem ÖPNV:

Bahnhof Bad Kreuznach bzw. Bad Münster am Stein Ebernburg, weiter mit Bus 222 bis Haltestelle „Ebernburger Straße“ im Ortsteil Bingert oder Haltestelle „Marktplatz“ im Ortsteil Feil. (Mo. – Fr.).
Fahrpläne:  www.rnn.info

Parken:

Parkmöglichkeiten am Bürgerhaus Lemberghalle im Ortsteil Bingert. Von dort sind es nur ca. 500m bis zum Panoramarundweg.