Feuerwehr
in Altenbamberg

Ein guter Tag für Altenbamberg

Viele Jahre gab es keine aktive Feuerwehreinheit mehr in Altenbamberg.

Am Freitag, 18.01.2019, konnte Bürgermeister Marc Ullrich die Mitbürgerin und drei Mitbürger aus der Ortsgemeinde für den aktiven Dienst in der Einheit Altenbamberg verpflichten und dankte ihnen für ihr ehrenamtliches Engagement.

Dies ist ein guter Anfang für die Ortsgemeinde mit 750 Einwohnern, reicht aber bei Weitem nicht aus. Die neue Einheit Altenbamberg benötigt dringend weitere Bürgerinnen und Bürger, die bereit sind, sich aktiv in der Feuerwehr zu engagieren.

Eine weitere Informationsveranstaltung zur Neugründung einer Freiwilligen Feuerwehr in Altenbamberg findet am Freitag, 15.03.2019, um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Alsenztal statt.