Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!   

Wichtiger Hinweis: 

Liebe Hundehalter,

wir möchten Sie darüber informieren, dass im Bereich der Ortsgemeinde Biebelsheim eventuell vergiftete Köder ausgelegt wurden.
Glücklicherweise können wir dieses bisher noch nicht bestätigen, möchten Sie jedoch dafür sensibilisieren, ihren Hund noch stärker im Blick zu behalten, als ohnehin schon.
Wenn Ihnen bei Ihren Spaziergängen in diesem Zusammenhang etwas ungewöhnliches auffällt, informieren Sie uns bitte sofort unter 06708/610-421.

Ordnungsamt VG Bad Kreuznach

Närrische Termine
in der VG Bad Kreuznach 

Ab 18. Januar - 25. Februar 2020

Alle Narren und Jecken können es kaum noch erwarten. Die fünfte Jahreszeit rückt immer näher und somit laden die …

read more

Jubiläumskonzert Lemberg- 
musikanten in Feilbingert   

Sonntag, 02. Februar 2020 um 16.00 Uhr

Die Lembergmusikanten laden zum 100-jährigen Bestehen des Musikvereins 1920 Feilbingert e. V. alle Freunde der …

read more

Der "Rocker vom Hocker" 
in Feilbingert

Samstag, 07. März 2020 um 20.00 Uhr

Sven Hieronimus oder besser bekannt als der "Rocker vom Hocker" wird am 07.03.2020 in der Lemberghalle in Feilbingert …

read more

Bei Schadensmeldungen durch das Manöver der Bundeswehr in unserer Region, wenden Sie sich bitte an folgende Kontaktdaten des Bundeswehr Dienstleistungszentrums Idar-Oberstein: 

Mobil: 0170-5727475 

Mail:   

Filmaufnahmen vom "Bawettsche" gesucht! 

Die SWR-Fernseh-Redaktion „Eisenbahnromantik“ dreht einen Film u. a.  über das „Bawettsche" und ihre historische Strecke. Auch ehemalige, wie aktuelle Bahnstrecken in Rheinhessen. Wer hat noch altes Filmmaterial, das die (Dampf-) Züge in Aktion zeigt, oder kennt jemandem, von dem er meint, daß der was dazu hat/haben könnte.

Bitte melden bei , 0171- 7682737

Bild: Leo Müller


Abwasserentgeltsatzung der Stadt Bad Kreuznach ist unwirksam

Das Oberverwaltungsgericht Koblenz hat im Normenkontrollverfahren entschieden, dass die Abwasserentgeltsatzung der Stadt Bad Kreuznach für den Bereich der 9 Ortsgemeinden der ehemaligen Verbandsgemeinde BME rechtswidrig und damit unwirksam ist. Antragsteller im Verfahren waren die Verbandsgemeinde Rüdesheim und die Verbandsgemeinde Bad Kreuznach (Rechtsnachfolger der Verbandsgemeinde BME).

Das Gericht hat festgestellt, dass die erforderliche Zustimmung durch die Verbandsgemeinde BME bzw., in diesem Fall der beiden Rechtsnachfolger, nicht vorliegt. Insbesondere hat das Gericht eindeutige Aussagen im Hinblick auf fehlende Zustimmung getroffen. Allein eine Veröffentlichung im Mitteilungsblatt genügt diesen Anforderungen nicht.

Da keine wirksame Satzung als Rechtsgrundlage für die Abwassergebührenbescheide der Jahre 2017 und 2018 vorliegt, sind diese rechtswidrig und müssen, soweit Widerspruch eingelegt wurde, aufgehoben werden. Sofern uns weitere Informationen vorliegen, werden wir Sie informieren.

 

Marc Ullrich                                    

Bürgermeister                                             

_______________________________________________________________________________________________________________________________

Zum ergangenen Urteil des Oberverwaltungsgerichts Koblenz informiert die Stadtverwaltung Bad Kreuznach wie folgt:

"Wir haben unsere Stadtkasse angewiesen, die offenen Fälligkeiten aus den Abwasserentgeltbescheiden der Ortsgemeinden der ehemaligen Verbandsgemeinde Bad Münster am Stein-Ebernburg nicht mehr abzubuchen.

Auch werden wir keine Mahnungen, Vollstreckungsaufträge oder sonstige Maßnahmen mehr ergreifen.

Dies gilt nicht für alle noch offenen Forderungen bis einschließlich des Veranlagungsjahres 2016 (Gültigkeit der Abwasserentgeltsatzung der VG BME).

Sollten Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Bad Kreuznach, Tel. 0671 800-215."

Hochwasserschutzkonzepte in der VG Bad Kreuznach:

Hochwasserschutzfibel : Download hier

Flyer Elementarschaden: Download hier

Ev. Kirchengemeinde am Eichelberg/Rheinhessen

Gottesdienste

Am 26. Januar feiern wir um 9 Uhr Gottesdienst in Fürfeld und um 10:15 Uhr in Frei-Laubersheim mit Taufe und Kindergottesdienst. Eine herzliche Einladung dazu!

Veranstaltungen

Donnerstag, 23. Januar: ab 9:00 Uhr Ökum. Einkaufsfahrt, Anmeldungen bitte direkt bei den Fahrern, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Bürostunde Badenheim

Freitag, 24. Januar: 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr Kinder-Treff für Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse, 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr CVJM Jugendtreff Gucci Gang, Alter: 13-17 Jahre, für alle vier Gemeindeorte im Pfarrsälchen Fürfeld

Dienstag, 28. Januar: 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr Bürostunde in Badenheim, 16:00 Uhr Konfiunterricht im Gemeindehaus in Frei-Laubersheim

Mittwoch, 29. Januar: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Bürostunde Badenheim, 17:15 Uhr bis 18:00 Uhr Kinderchor für alle vier Gemeindeorte im Pfarrsälchen Fürfeld

Donnerstag, 30. Januar: ab 9:00 Uhr Ökum. Einkaufsfahrt, Anmeldungen bitte direkt bei den Fahrern, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Bürostunde Badenheim, 15:00 Uhr Frauenkreis im Fürfelder Pfarrsälchen

Vorankündigungen

Kindergottesdienst in Fürfeld und Neu-Bamberg

Im Kindergottesdienst hören wir Geschichten, singen, beten, basteln und spielen miteinander. Der Kindergottesdienst in Fürfeld findet immer parallel zu den Gottesdiensten in der ev. Kirche statt, in Neu-Bamberg veröffentlichen wir die Termine rechtzeitig an dieser Stelle.

Eure Eltern sind währenddessen herzlich eingeladen, den jeweiligen Gottesdienst in der Kirche zu besuchen.

Der nächste Kindergottesdienst findet am 26. Januar 2020 in Fürfeld statt zum Thema „David lernt, mit Macht umzugehen“.

Kindergottesdienst in Frei-Laubersheim

Nachdem der Kindergottesdienst längere Zeit in Frei-Laubersheim nicht mehr stattfand, hat sich jetzt unter der Leitung einer Theologie-Studentin eine Gruppe ehemaliger und aktueller Konfirmandinnen zusammengefunden, die ihn gerne wiederbeleben möchte! Parallel zu jedem Gottesdienst, der um 10:15 Uhr in Frei-Laubersheim beginnt, wird ab Januar wieder ein Kindergottesdienst angeboten. Die Kinder treffen sich zunächst in der Kirche, bekommen dort vom Pfarrer ihre Kindergottesdienst-Kerze bei einem Segen mit auf ihren Weg in den Kindergottesdienst, der dann im Gemeindehaus stattfindet. Der erste Termin ist am 26. Januar 2020, bei dem eine Kindergottesdienst-Kerze gebastelt wird. Eine herzliche Einladung dazu!!!

Kinderchor

Immer mittwochs von 17:15 Uhr bis 18:00 Uhr können Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren ins Pfarrsälchen nach Fürfeld kommen, um gemeinsam Chorgesang zu entdecken, zu singen und zu lachen. Der Kinderchor ist ausdrücklich als Angebot für Kinder aus allen vier Gemeindeorten gedacht und steht unter der Leitung von Thomas Rasch, der in der Vergangenheit schon diverse Kinderchor-Projekte (Kinder-Musicals) in unserer Gemeinde initiiert und durchgeführt hat. Wir freuen uns über zahlreiche Kinder, die Spaß am Singen und Musizieren mit andern haben!

Der Kinderchor probt NICHT an Feiertagen bzw. während der Ferien!

Gemeindefahrt ausgebucht

Die Gemeindefahrt zum Lago Maggiore im September 2020 ist bereits jetzt komplett ausgebucht. Es sind daher bis auf Weiteres keine Anmeldungen mehr möglich!

Gemeindebüro Badenheim:

Hauptstraße 20, 55576 Badenheim

Tel.: 0 67 01 / 20 20 37, Fax: 0 67 01 / 86 19

Homepage: http//fuerfeld.ev.kirche.org

Öffnungszeiten im Gemeindebüro Badenheim:

dienstags, 15:00 - 17:00 Uhr

mittwochs und donnerstags, 10:00 - 12:00 Uhr (nicht während der Ferien!)

Pfarrbüro:

Mittlere Bennstraße 2, 55546 Fürfeld

Tel.: 0 67 09 / 215 00 00, Fax: 0 67 09 / 911 92 79

Sprechzeiten des Pfarrers:

donnerstags, 18:00 - 19:00 Uhr

Hintergrundbild: