Spaziergang durch das
Burgdorf und zum Höllberg

Samstag, 01. April 2017 um 15.00 Uhr


Wenn die Glocken läuten und die Reben weinen

Die Glöckchen der Küchenschelle am Höllberg locken uns nach dem Gang mit der Kultur- und Weinbotschafterin Christel Höpfner durch das alte Burgdorf. Ob die Raugrafen auch schon auf den Austernbänken saßen? Warum die Reben weinen erfahren wir im Weingut.


Treffpunkt:

Parkplatz beim Rathaus am Burggraben

Anmeldung nicht erforderlich


Kontakt und Informationen:

Christel Höpfner (Kultur- und Weinbotschafterin)

Tel.: 06703 307357

E-Mail:


Kosten:

6,00 € pro Person (einschließlich 1 Glas Wein).