Führung auf den Spuren des Naumburger Meisters

Mittwoch, 28. Juni 2017 um 18.00 Uhr


Auf den Spuren des Naumburger Meitsters:

Wussten Sie, dass es bei Hof Iben bei Fürfeld ein spätgotisches Kleinod gibt? Die spannende Geschichte der Templer und die filigrane Spätgotik der Kapelle erwarten Sie bei dem Rundgang mit den Kultur- und Weinbotschafterinnen Christel Höpfner und Jutta Wolf.

Dannach rheinhessischen Imbs mit Wein.


Treffpunkt:

Kapelle Hof Iben bei Fürfeld

Eine Anmeldung ist erforderlich!


Anmeldung:

Christel Höpfner (Kultur- und Weinbotschafterin)

Tel.: 06703 307357

E-Mail:


Kosten:

14,00 € pro Person (inkl. Imbs)